Es waren einmal...

… vier Musiker aus vier verschiedenen Jahrzehnten und mit völlig unterschiedlichem, musikalischem Hintergrund, die sich im Jahre 2020 gemeinsam auf den Weg machten.

Märchen, Sagen und Abenteuer, gemischt mit den Themen unserer Zeit …

So, oder so ähnlich lässt sich die Musikvielfalt von SEINERZEIT beschreiben. Ihre Lieder erzählen von längst vergangenen Zeiten, von Piraten und Abenteurern, von Feen, Elfen und anderen mystischen Wesen. Aber man findet sich auch schnell in Themenwelten unserer Zeit wieder.

SEINERZEIT vereint musikalisches Können, kreative Texte, mitreißende Melodien und viel Bühnenerfahrung.

Taucht ein und seid ein Teil einer neuen, spannenden und klangvollen Geschichte.


Das sind wir Vier

Ronja_2

Ronja

Hi ich bin Ronja,

(ja, wie die Räubertochter). Ich bin auf diesem Schiff für die ganz hohen und die ganz tiefen Töne verantwortlich. Aus einer Musikerfamilie stammend, bin ich mit mehreren Instrumenten und dem Gesang groß geworden. Nach dem Abi konnte ich mir durch die Straßenmusik den Besuch einer Schaupielschule ermöglichen und weil ich nach dem Abschluss frei sein wollte, war ich ein Jahr lang auf Straßenfesten und privaten Feiern mit Gitarre und Gesang unterwegs.

Singen tue ich das Genre was mir gerade gefällt: Pop, ein wenig Rock, Folk, Trance, Oper,… Nun sitze ich mit diesen dreien in einem Boot und bin gespannt, wohin es fährt.

Janko vom See

Schiff ahoi!

Als Barde Janko vom See bin ich seinerzeit aufgebrochen in die Welt der Fantasy-, Folk- und Mittelaltermusik. In 10 Jahren Odyssee mit Duivelspack habe ich so leidlich gelernt, unsere Lieder mit der Gitarrenzister zu begleiten, bevor ich als Leichtmatrose auf der Schaluppe ‘Seinerzeit’ anheuerte, um neue Melodienmeere zu bereisen.

An Bord bin ich der Mann für windige Wortspiele, poetischen Tiefgang oder verbalen Schiffbruch.

Janko_2
Marius_2

Marius

Heyo, ich bin Marius und gebe auf diesem Schiff den Takt an!

Damit ich diese wilde Bande richtig antreiben kann, von denen jeder was anderes für uns mitbringt, hab’ ich schon über 20 Jahre ganz viel klassische Musik, Swing und Popmusik gespielt. Um das Bild zu vervollständigen kamen dann noch eine ordentliche Prise Rock und Metal dazu. Jetzt kann ich ihnen Noten in jeder Form und Farbe um die Ohren hauen.

Tja, und weil ich gern und viel rede, habe ich dann auch direkt angefangen, anderen das Trommeln beizubringen.

Musicus Varus

Ich bin Musicus Varus,

spiele Akkordeon, Fiedel und Harfe. Auf unserem musikalischen Schiff bin ich manchmal der Käpt`n, meistens aber Pirat oder Smutje.

In Hannover habe ich vor langer Zeit Popmusik studiert und am Landestheater Detmold arbeitete ich als Komponist. 20 Jahre spielte ich Fiedel in der Mittelalterband Duivelspack, davon zehn Jahre mit Stefan. Dort haben wir viele Festivals und Konzerte gespielt und erlebt. In Detmold betreibe ich eine kleine Musikschule und mache historische Stadtführungen, zum Beispiel Mittelalterliche Führungen oder die Gruselführung „Jack the Lipper“.

Daniel_2